Lu15

Das selbstverwaltete Wohnprojekt in Tübingen am Sternplatz

Seite 2 von 4

Grüße von der Lu15 an die Liebigstraße 34 in Berlin

Die Liebigstraße 34 ist ein selbstorganisiertes, anarcha-queer-feministisches Hausprojekt im Stadtteil Friedrichshein in Berlin. Besetzt wurde das Haus 1990. Seither beherbergt es einen Infoladen, eine Bar und ein Wohnprojekt, das sich 1999 dazu entschieden hat ohne cis-Männer zu leben. Kurze Erklärung:… Weiterlesen →

Wir freuen uns über das Transpi am Sternplatz!

An unsere Nachbar*innen: Zur Hausdurchsuchung am 04.02.2020

Hallo liebe Nachbar*innen, Wie ihr sicherlich mitbekommen habt, gab es am Dienstag den 04.02. eine Hausdurchsuchung in der Lu15. Diese war darauf begründet, dass in der vorherigen Nacht ein*e Hausbewohner*in wegen dem Vorwurf der versuchten Sachbeschädigung festgenommen wurde. Daraufhin sind… Weiterlesen →

Unverhältnismäßiger Polizeieinsatz in der Ludwigstraße 15 nach „versuchter Sachbeschädigung“

Am Mittag, des 4. Februar 2020 drangen circa 70 vermummte Polizisten in Kampfmontur – unterstützt durch eine Drohne – in das alternative Wohnprojekt Lu15 ein. Der Grund dafür war, dass eine Bewohnerin der Lu15 in der Nacht vom 3. auf… Weiterlesen →

Solidaritätserklärung Sandrine M.

Sandrine M. soll wie so viele andere Frauen trotz geschlechtsspezifischer Fluchtgründe wie z.B. Zwangsheirat und Vergewaltigung rücksichtslos abgeschoben werden. In Kamerun wurde Sandrine zu einer Zwangsheirat mit einem wesentlich älteren Mann gezwungen. Sie konnte dieser Zwangsehe entkommen und lebte mit… Weiterlesen →

Wir werden überwacht!

Tübingen, der 25. Oktober 2017 Nachdem am vergangenen Donnerstag von der Staatsanwaltschaft noch dementiert wurde, es seien andere Wohnprojekte als die Schellingstraße 6 videoüberwacht worden, wurde am Samstag, 21.10. gegenüber dem Tagblatt zugegeben, dass auch die Ludwigstraße 15 im vergangenen… Weiterlesen →

Solidarität mit dem Epplehaus

Wir als Bewohner*innen der Ludwigstraße 15 sehen aus gegebenem Anlass die Notwendigkeit, uns zu den Vorfällen im Epplehaus und vor allem zu dem Umgang mit diesen Vorfällen zu äußern. Im Detail werden wir auf die Geschehnisse und Vorwürfe nicht eingehen,… Weiterlesen →

Das Syndikat trifft sich daheim. Mietshäuser Syndikat-Mitgliederversammlung in Tübingen

Es war uns Luser*innen eine Freude, gemeinsam mit den anderen Tübinger Projekten Gastgeber*innen für die Mitgliedervollversammlung des Mietshäuser Syndikats (MHS) vom 17.  bis 19. Februar 2017 zu sein. Es fanden Treffen der verschiedenen Arbeitskreise zu Spezialthemen, beispielsweise dem Solidaritäts-AK oder… Weiterlesen →

Umgestaltung und Ausbau des Umsonstladens

Der Umsonstladen in unserem Keller hat in den letzten Wochen einige Aufwertungen bekommen: Eine vollverspiegelte Umkleidekabine, neue Klamottenaufhängungen und das neue Kinderparadies in einem neuen und extra dafür renovierten Raum machen das stöbern zu einer Erfahrung ganz neuer Dimension! Schaut… Weiterlesen →

Immobilien-Lobbyveranstaltung im Tübinger Rathaus

Am 26. Oktober 2016 fand im Tübinger Rathaus der Immobilendialog des „Premium Netzwerk“ Veranstalters Heuer Dialog statt. Für schlappe 560€ zzgl. 19% Ust. konnte man diesem beiwohnen und sich über die Besonderheiten des Tübinger Wohnungsmarkt informieren lassen, unter 30 jährige… Weiterlesen →

« Ältere Beiträge Neuere Beiträge »

© 2020 Lu15 — Diese Website läuft mit WordPress

Theme erstellt von Anders NorénNach oben ↑